Was wir leisten, um Sie & uns alle zu schützen

Für Ihren sorglosen Urlaub im Bündnerhof, auch während Corona-Zeiten, haben wir ein Konzept für Sie ausgearbeitet und angewendet. Da sich fast täglich die Lage ändert und einige Maßnahmen nach kurzer Zeit auch wieder erlassen werden, wird sich auch dieses Konzept täglich an die Bestimmungen anpassen, ohne einen Verlust unserer professionellen Hygienestandards darzustellen.

Unsere Maßnahmen im Haus für Ihre Sicherheit

• Ausführlich und am neuesten Stand geschulte Mitarbeiter über zusätzliche Hygienemaßnahmen, Abstandsregelungen und Bestimmungen • Genügend Desinfektionsmittel • Genügend Abstand zu anderen Gästen • Bei allen Mitarbeitern wird täglich bei Schichtbeginn die körperliche Verfassung genau erfragt • Alle Mitarbeiter tragen Mund-Nasen-Schutzmaske, um andere und sich selbst zu schützen • Informationsschreiben für jeden Gast bei der Anreise

SCHUTZKONZEPT HOTEL BÜNDNERHOF

Es gelten sämtliche Bestimmungen der Verordnungen und Massnahmen des BAG zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19). 
Verantwortlich im Betrieb zur Einhaltung der Schutzmassnahmen: Curdin Flury und Stefanie Scholz

Grundregeln: 

  • Es gilt in allen öffentlichen Innenräumen bis auf weiteres eine Maskenpflicht. Diese Maskenpflicht gilt für alle Mitarbeiter und Gäste. Zudem bitten wir Sie, im ganzen Hotel den Mindestabstand von 1.5 Meter einzuhalten. 
  • Unsere Vorgaben sowie die Richtlinien des BAG sind jederzeit einzuhalten. Wir zählen auf Ihre Eigenverantwortung und den Respekt untereinander. 
  • Bei Krankheitssymptomen sollte eine Reise nicht angetreten werden. 
  • Trotz Empfehlung zur elektronischen Zahlungsmöglichkeiten, können Sie nach wie vor mit Bargeld bezahlen.
  • Unter Gästegruppe werden im Folgenden jene Gäste zusammengefasst, die zusammen eingetroffen sind oder für die gemeinsam vor dem Besuch oder vor Ort reserviert wurde. Eine Gästegruppe umfasst 1 bis 4 Personen. Ausnahme: Wenn die Gäste auch privat zusammenwohnen oder engen Kontakt haben (Familien mit Kindern und Mitglieder des gleichen Haushaltes), kann auf die Einhaltung der Distanzregel verzichtet und eine grössere Gästegruppe akzeptiert werden. 
  • Alle Mitarbeiter des Hotels tragen im Innen- und Aussenbereich eine Schutzmaske. 
  • Handschuhe sind bei jeglichen Reinigungen obligatorisch und werden nach jedem Zimmer/ jeder Reinigung gewechselt. 
  • Die Haare sind jederzeit zusammengebunden. 
  • Jeden Tag wird eine frisch gewaschene Uniform getragen. 
  • Vor und nach jeder Art von Arbeitsgängen werden die Hände desinfiziert, oder gründlich mit Seife gewaschen. 
  • Die Mitarbeiter/-innen sind geschult in den Hygienevorschriften des BAG. 
  • Mitarbeiter/-innen mit Symptomen werden sofort nach Hause geschickt und angewiesen, die Isolation gemäss BAG zu befolgen. Weitere Massnahmen folgen auf Anweisung des kantonsärztlichen Dienstes. 
  • Öffentlicher Bereich wie Lobby, Rezeption, alle Arbeitsplätze und Bereiche, sowie das Treppenhaus und der Lift werden täglich mehrmals gereinigt und desinfiziert. Bei jeder Reinigung werden Handschuhe getragen.